×

Reise-Stecker.de

Grönland Steckdosen: Brauche ich einen Reisestecker-Adapter?

In Grönland wird kein Adapter benötigt

Bei einer Reise nach Grönland benötigen sie kein Adapter. Hier ein kurzer Überblick über die Unterschiede:

Die Spannung ist fast dieselbe. In Grönland wird eine Spannung von 220 V verwendet. Moderne Geräte sind meist kompatibel da Sie einen breiten Spannungsbereich abdecken (100-240V). Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.

Die Frequenz ist dieselbe. In Grönland wird eine Frequenz von 50 Hz verwendet.

Die Stecker C und F können verwendet werden.

Für alles gerüstet: Reiseführer Grönland & Universal-Reisestecker

Mit einem Reiseführer für Grönland und einem Universal-Reisestecker mit USB-Anschluss sind Sie auf Reisen generell gut beraten.

Reiseführer Grönland (Amazon) Universal-Reisestecker mit USB (Amazon)

Weitere Informationen zum Stromnetz in Grönland

In Grönland werden die Steckdosen C, F und K verwendet. Die Netzspannung liegt bei 220 V mit der Frequenz von 50 Hz.

Hilfreiche Hinweise:

Heutzutage werden nur noch Schuko-Steckdosen in elektrische Hausinstallationen eingebaut. In manchen Altbauten jedoch gibt es vereinzelt Steckdosen des Typs E (2 Phasen und Nullung)

Verwendete Steckdosen in Grönland

In Grönland werden die folgenden Steckdosen und Stecker verwendet.

Steckdose C

Steckdose F

Steckdose K


Unsere Empfehlung: Universal-Reisestecker

Reisestecker sind für wenige Euro erhältlich. Besonders praktisch sind sogenannte Universalstecker, die in zahlreichen Ländern funktionieren und teilweise auch USB-Anschlüsse zum Laden mobiler Geräte enthalten. Damit bist du stets auf der sicheren Seite und hast viele mögliche Kombinationen in einem Gerät vereint.

Wenn du lieber nach einem kostengünstigeren Modell für eine Länderkombination suchen möchtest, kannst du beispielsweise Reisestecker bei Amazon suchen.

2 Bewertungen, Durchschnitt: 5/5.0